Category: Portraits

FriesenFokus: KFPS-Preferenthengste – Vererber, die die Friesenzucht prägten (Teil 4)

Es ist die höchste Ehrung, die einem KFPS-Deckhengst zu Teil werden kann – das Preferent-Prädikat. Vergeben wird dieser Ehrentitel seit jeher nur an die Vererber, die durch die Leistungen ihrer Nachkommen im Übermaß bewiesen haben, dass ihr Einfluss auf die KFPS-Friesenzucht von prägender Bedeutung ist – dem zu Grunde liegt ein umfassender Berechnungsvorgang, der sowohl

Continue reading
No comments

Große Verluste: Ulke 338, Sape 381 & Rindert 406 verstorben

In den letzten Monaten musste die Friesenwelt einige traurige Verluste hinnehmen. Bereits am 27.01.2020 schlief in den USA der weithin bekannte Sape 381 Sport für immer ein. Geboren 1997 als Sohn des später preferenten Fabe 348 P und der Ausnahmestute Olcha Model Pref Prest (Feitse 293 P x Naen 264 P), begann die Deckkarriere für

Continue reading
No comments

Fridse 423 verstorben

Wie die in Michigan / USA beheimatete Hengststation “Friesian Connection” gestern Abend auf Facebook verlautbaren ließ, ist der erst 17-jährige Fridse 423 am 30. Oktober nach längerer veterinärmedizinischer Behandlung verstorben. Fridse 423 wurde am 26.04.2001 in den Niederlanden geboren, er war ein Sohn des berühmten Teunis 332 P aus der Nammen 308 x Jochem 259

Continue reading

Wobke 403 eingeschläfert

Die schwediische Besitzerin von Wobke 403 Sport verlautbarte gestern auf Facebook, dass der Althengst nach langwierigen Komplikationen mit einem verletzten Bein eingeschläfert werden musste. Wobke 403, geboren 1999, war der letzte lebende als Deckhengst gekörte Sohn von Fetse 349 und trug über seinen Muttervater Gaije 295 wertvolles Blut aus der Age-Linie. Er wurde 2002 nach

Continue reading

Doppelhengstmutter Jeldau fan ‘e Wigeri verstorben

Beim Durchforsten der KFPS-Datenbank habe ich sehr zu meinem Bedauern entdeckt, dass die Mutter der beiden Elite-Sporthengste Haitse 425 und Wylster 463 – Jeldau fan ‘e Wigeri – im Februar 2018 verstorben ist. Jeldau fan ‘e Wigeri war eine der erfolgreichsten Stuten des KFPS. Die 2007 mit dem Modelprädikat ausgezeichnete Topstute legte bereits 2003 eine

Continue reading

Felle 422 ist tot

Eine bestürzende Nachricht erreichte uns gerade eben – der erst 17-jährige Felle 422 ist verstorben. Seine Besitzerin Margriet van der Weide veröffentlichte auf Facebook, dass der KFPS-Deckhengst aufgrund einer chronischen Erkrankung eingeschläfert werden musste. Felle 422 (Lolke 371 x Gerlof 294) wurde 2001 geboren und 2005 in den Deckdienst berufen. Seine Abstammungskörung legte der schöne

Continue reading

CO-Rapport Ulbrân 502

Hengst: Ulbrân 502 Exterieur Rassetyp Ulbrân 502 ist ein prächtiger, großer Hengst mit imponierender Erscheinung und viel Front. Sein Kopf könnte ansprechender sein, die lange Halsung ist gut geformt und korrekt vertikal gestellt. Das Genick ist ausreichend lang, Ulbrân 502 ist ausreichend schwarz gefärbt und verfügt über durchschnittlich viel Behang. Gebäude Ulbrân 502 verfügt über

Continue reading

CO-Rapport Tiede 501

Hengst: Tiede 501 Exterieur Rassetyp Tiede 501 ist ein ansprechender, rassetypischer und jugendlich wirkender Hengst. Sein Kopf ist ausreichend ansprechend und die etwas schwer angesetzte Halsung ist ausreichend vertikal gestellt. Tiede 501 hat überdurchschnittlich viel Behang und ist schwarz gefärbt. Gebäude Tiede 501 ist überaus korrekt gebaut. Der Hengst ist lang liniert und steht gut

Continue reading

CO-Rapport Tjebbe 500

Hengst: Tjebbe 500 Exterieur Rassetyp Tjebbe 500 ist ein jugendlich wirkender Hengst mit ausreichendem Rassetyp. Der Kopf ist klein und durchschnittlich ausdruckstark. Die vertikal gestellte Halsung ist gut geformt, aber etwas kurz. Der Hengst verfügt über ausreichend Behang und ist tiefschwarz gefärbt. Gebäude Tjebbe 500 verfügt über ausreichend lange Linien. Die Halsung sollte etwas länger

Continue reading