Month: December 2016

Topstuten 2016

Heute sind die aktualisierten Exterieurzuchtwerte der besten Stuten des KFPS-Stammbuchs erschienen. Total Die Liste nach Totalpunkten wird angeführt von der Kroonstute Wille fan Synaeda, einer Beart 411 P-Tochter aus der modelpreferenten Gonda F.T. (Onne 376 x Feitse 293) aus Stamm 050. Großmutter Olcha Ster Pref Prest (Feitse 293 P x Naen 264 P) ist bekannt

Continue reading

Der große FP-Jahresrückblick 2016

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu – Zeit, die Geschehnisse in der Friesenwelt Revue passieren zu lassen. Chronologie 2016 Januar 2016 Das Friesenjahr 2016 begann traditionell mit der Hengstenkeuring im niederländischen Leeuwarden, wo sich die alten und jungen Stammbuchhengste dem Publikum und der Jury präsentierten. Zum ersten Mal mit dabei waren die 7

Continue reading

Zuchtwerte 2017

Während andernorts noch gefeiert wird, wird beim Friesenpanorama schon wieder gearbeitet :). Heute hat das KFPS die brandaktuellen Zuchtwerte für das Jahr 2017 veröffentlicht, die ich gleich etwas näher unter die Lupe nehmen möchte. Von 206 in der KFPS-Liste geführten Hengsten konnten 16 einen Total-Zuchtwert (Exterieur) über 105 erreichen. 106 Punkte Pier 448 (Beart 411

Continue reading

Wimer 461, Wylster 463 und Alwin 469 bestehen ihre Abstammungskörung!

Heute hat das KFPS die abschließenden Ergebnisse des Nakomelingenonderzoek (Abstammungskörung) 2016 bekannt gegeben. Definitiv gutekört wurden dir drei Hengste Wimer 461 (Hinne 427 x Heinse 354 P), Wylster 463 (Rindert 406 x Rypke 321) und Alwin 469 (Felle 422 x Tsjerk 328 P) – sie erhalten somit eine unlimitierte Decklizenz auf Lebenszeit. Wytse 462 (Arjen

Continue reading

IBOP-Topper 2016

Zwar sind noch nicht alle IBOP-Ergebnisse aus 2016 online (es fehlen viel der Auslandsprüfungen), nichtsdestotrotz weisen die Bewertungslisten für 2016 bereits einige besonders nennenswerte Leistungen aus. Im Folgenden ein kurzer Überblick. Rijproef – Reitpferdeprüfung Bislang sind die Ergebnisse von 131 Reitpferdeprüfungen im Zuge der IBOPs 2016 online. Mit phänomenalen 86, 5 Totalpunkten führt bislang der

Continue reading