Author: sahadeva1984

Beginn der 1. Besichtigung

Heute um 8:00 Uhr startet in den Niederlanden die 1. Besichtigung von 308 jungen Hengsten, welche sich dem harten Auswahlverfahren der Deckhengstkörung stellen. In dieser ersten Auswahlrunde werden die Pferde auf Straßenbelag an der Hand und freilaufend in der Kooi vorgestellt. Eine KFPS-Jury wählt im Zuge dieser Exterieur-Beurteilung die geeignetsten Kandidaten aus und verweist diese

Continue reading

Date 477 wird versteigert

Eine seltene Gelegenheit bietet sich Rasseliebhabern im Februar 2019 – laut Informationen des “Michiana Friesian Sale” soll der 2013 mit hervorragenden Noten in den USA gekörte Date 477 (*2009, Mintse 384 x Tjitte 333) mit weiteren hochprämierten Friesen im Februar kommenden Jahres unter den Auktionshammer kommen. Obwohl Date 477 sich zu Beginn seiner züchterischen Karriere

Continue reading

6 neue Stammbuchhengste

Soeben wurde öffentlich, dass die Endbeurteilung des CO 2018 ein erfreuliches Ergebnis erbracht hat – alle 6 noch im Rennen  befindlichen Hengste wurden von der Jury für gut genug befunden, um zukünftig in der ehrenwerten Riege der KFPS-Deckhengste als Beschäler zu wirken. Und das sind die neuen KFPS-Deckhengste: MATTHYS 504 ex Milan fân Stal Bellefleur

Continue reading
No comments

Endergebnisse der ABFP-Tests 2018

Kürzlich fand der siebte und letzte ABFP-Test des Jahres 2018 sein Ende und brachte neben vielen beachtenswert guten Ergebnissen auch 5 neue Kroonstuten mit sich. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 103 junge Pferde in Europa und den USA auf ihre Veranlagung hinsichtlich Sportgebrauch getestet und lieferten dabei auch die notwendigen Ergebnisse für die Gutkörung einiger

Continue reading

Fridse 423 verstorben

Wie die in Michigan / USA beheimatete Hengststation “Friesian Connection” gestern Abend auf Facebook verlautbaren ließ, ist der erst 17-jährige Fridse 423 am 30. Oktober nach längerer veterinärmedizinischer Behandlung verstorben. Fridse 423 wurde am 26.04.2001 in den Niederlanden geboren, er war ein Sohn des berühmten Teunis 332 P aus der Nammen 308 x Jochem 259

Continue reading

CO 2018 – da waren es nur noch 6

Die Sattelprüfung der jungen CO-Hengste ist geschlagen und brachte 6 der Teilnehmer weiter in den zweiten Teil des CO, in dem sie nun auf Herz und Nieren hinsichtlich ihrer Leistungsveranlagung vor dem Wagen getestet werden. Diese Hengste sind: Milan fân Stal Bellefleur (Norbert 444 P x Beart 411 P) – 86,0 Punkte Teunis van Hilberalti

Continue reading

1. Besichtigung 2018 / 2019 – 300 Hengste angemeldet

Gestern gab das KFPS die offizielle Anmeldeliste für die Anfang Dezember stattfindende 1. Besichtigung der diesjährigen Deckhengstanwärter bekannt. Mit 300 Anmeldungen bewegt sich die diesjährige Teilnehmerzahl auf hohem Niveau knapp unter der Anzahl des Vorjahres (305). Die jungen Hengste stammen aus 42 unterschiedlichen Vatertieren, die mit großem Abstand meisten Söhne liefert in diesem Jahr der

Continue reading

CO 2018 – Tjeerd van Diphoorn ausgeschieden

Die letzte Begutachtung vor dem Sattelexamen brachte heute eine überraschende Entscheidung – nach der ersten Präsentation vor dem Wagen entschieden Jury und Eigentümer des letzten im CO 2018 verbliebenen Alke 468-Sohnes Tjeerd van Diphoorn Vb Ster (*2014, Alke 468 x Folkert 353 P), den vielversprechenden Hengst nicht weiter an der Hengstleistungsprüfung teilnehmen zu lassen. Tjeerd

Continue reading