Category: KFPS

Wimer 461, Wylster 463 und Alwin 469 bestehen ihre Abstammungskörung!

Heute hat das KFPS die abschließenden Ergebnisse des Nakomelingenonderzoek (Abstammungskörung) 2016 bekannt gegeben. Definitiv gutekört wurden dir drei Hengste Wimer 461 (Hinne 427 x Heinse 354 P), Wylster 463 (Rindert 406 x Rypke 321) und Alwin 469 (Felle 422 x Tsjerk 328 P) – sie erhalten somit eine unlimitierte Decklizenz auf Lebenszeit. Wytse 462 (Arjen

Continue reading

6 neue Deckhengste gekört!

Heute ging nach spannenden 70 Tagen die CO 2016 zu Ende. Alle sechs Teilnehmer wurden in das Stammbuch eingetragen und dürfen künftig als Deckhengste ihren Dienst tun: ELIAS 494 ex Djorn vd Demro Stables Sport *2009, Jorn 430 x Maiko 373 Der erfolgreiche Dressurhengst konnte sich unter seinem Reiter Marc-Peter Spahn bis in die Klasse

Continue reading

Wahl zum Pferd des Jahres 2016 – die Kandidaten

Vor Kurzem wurden vom KFPS die 5 Kandidaten für die mittlerweile traditionelle Wahl zum “Paard van het jaar” 2016 bekannt gegeben. Folgende Pferde sind nominiert: Tsjalle 454 Der Deckhengst Tsjalle 454 (Mintse 384 x Brandus 345 P) hat in den letzten Jahren neue Maßstäbe in der Friesenzucht gesetzt. Seit 2013 ist er jedes Jahr unter

Continue reading

News aus dem CO 2016

Das KFPS hat heute in einem ausführlichen Blogbeitrag auf die Stimmen vieler Beobachter reagiert, die die engen Verwandtschaftsverhältnisse der 5 noch im CO befindlichen Körkandidaten kritisieren. Alle 5 Hengste stammen bekanntermaßen durch ihren Vater oder ihre Mutterlinie von Jasper 366 Sport Preferent ab, insgesamt war in den letzten Jahren zu beobachten, dass Jasper 366 durch

Continue reading

Änderungen im KFPS-Reglement

Am 18.11.2016 traf sich der Ledenraad (quasi der Vereinsvorstand) des KFPS zu seiner jährlichen Herbstversammlung. Neben organisatorischen Fragen, Bestellungen und Verabschiedungen von Vorstandsmitgliedern und der Rechnungslegung wurden auch mehrere Abstimmungen betreffend Körungsreglement und Zucht durchgeführt. Besonders nennenswert ist dabei die Einführung eines zusätzlichen Prädikats für besonders erfolgreiche Sportpferde. Diese als “Elite-Sportprädikat” bezeichnete Auszeichnung soll zukünftig

Continue reading

Bisherige Stammbuchhengste über den VO (Verkorte Onderzoek)

Im Jahr 2006 hat das KFPS die Möglichkeit eingerichtet, Hengste, welche sich durch besondere sportliche Leistungen hervortun, über eine verkürzte Hengstleistungsprüfung zu kören. Die Pferde werden dabei lediglich 14 Tage lang begutachtet (die reguläre HLP dauert 70 Tage) und legen am Ende eine Prüfung in der Disziplin ab, in welcher sie sich für den VO

Continue reading