Auch Olgert 445 tot

No comments

Nachdem gestern kurzfristig die Nachricht über den Tod von Eibert 419 die Friesengemeinde in Trauer versetzte, folgt heute bereits der nächste leidvolle Abschied – der sowohl als Dressurpferd als auch im Tuigsport hocherfolgreiche Olgert 445 ist am 1. März im jungen Alter von nur 15 Jahren verstorben.

Olgert 445 wurde 4-jährig im Jahr 2008 als erster und einziger Sohn des im Tuigsport legendär erfolgreichen Ulke 338 in den Deckdienst geholt, konnte jedoch in Sachen Beliebtheit bei den Züchtern nie an die Erfolge seines Vaters anknüpfen. In 11 Deckjahren brachte er es nicht ganz auf 300 Bedeckungen, aus denen (aktuell) 12 Sterstuten und die 2017 Model erklärte Echoes of Love T.C.B. (*2009) hervorgingen. 2013 wurde überaus sein Sohn Fonger 478 in den Deckdienst berufen, welcher dieses Jahr seine Nachkommenkörung abrunden sollte.

Olgert 445 selbst war bis zu seinem Tod überaus erfolgreich im Sport unterwegs, noch 2017 erhielt er die Startberechtigung für den Grand Prix und erreichte im selben Jahr das Elite-Sportprädikat.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s