CO-Rapport Tymon 456

No comments

Hengst: Titus L.
Datum des Rapports: 14.11.2009

Exterieur

Rassetyp
Titus ist aufgrund seiner langen, elegant geformten Halsung ein Hensgt mit viel Rassetyp. Der Kopf verfügt über ausreichenden Ausdruck.

Gebäude
Titus ist ein großrahmiger, modern gebauter Hengst mit langem Vorbein und schönen Proportionen. Die Krupp ist etwas kurz.

Fundament
Der Stand der hinterhand ist korrekt. Die Sprunggelenke sind von überdurchschnittlicher Qualität, die Hufe sind ein klein wenig zu schmal.

Leistungsprüfung

Trainingsrapport
Titus L. ist ein freundlicher, aufmerksamer Hengst. Er bewegt sich aktiv und mit viel Vorhandgebrauch. In der Anlehnung zeigt er sich wechselhaft. Titus beweist viel Vorwärtsdrang und ist willig bei der Arbeit. Sowohl unter dem Sattel als auch vor dem Wagen ist er in der Lage, die Schulter empor zu bringen.

Schritt
Der Schritt ist überdurchschnittlich raumgreifend, kräftig und taktsicher. Der Hengst zeigt dabei ausreichend Körpergebrauch.

Trab
Der Trab erweist sich als geräumig und kräftig. Das Hinterbein wird raumgreifend unter den Körper gestellt, sollte aber noch um eine Spur schneller antreten. Die Vorhand wird raumgreifend nach vorne gesetzt. Der Hengst zeigt im Trab eine schöne Haltung.

Galopp
Der Galopp wird gut gesprungen und ist sehr raumgreifend. Der Hengst tendiert dabei in einer schönen Haltung überdurchschnittlich aufwärts. Er muss noch lernen, auch etwas kleiner zu galoppieren.

Veranlagung als Reitpferd
Titus verfügt unter dem Sattel über drei qualitativ gute Grundgangarten und beweist dabei eine schöne Haltung. Er zeigt viel Einsatzfreude und lässt sich gut arbeiten. In der Rahmenerweiterung bereitet ihm das Beibehalten der Balance noch leichte Probleme, er beweist aber eine gute Veranlagung als Reitpferd.

Veranlagung als Fahrpferd
Titus beweist viel Veranlagung in beiden Disziplinen (Gebrauchs- und Showanspannung). Vor dem Showwagen zeigt Titus viel Front und eine schöne, aufwärts tendierende Haltung. Die Vorhand wird mit großer Aktion und viel Raumgriff nach vorne gesetzt, die Hinterhand trägt dabei überdurchschnittlich. Der Hengst hat in der Anspannung viel Vorwärtsdrang.

Endbeurteilung Leistungsprüfung
Titus hat in der Leistungsprüfung viel Veranlagung in allen drei Disziplinen bewiesen und hat sich während der Prüfungszeit im positiven Sinn entwickelt.

Endbeurteilung
Titus ist ein Hengst mit sehr gutem Exterieur und einer starken Abstammung. Er hat während der Leistungsprüfung in allen drei Disziplinen viel Veranlagung als Sportpferd bewiesen. Aus diesem Grund wird er unter em Namen TYMON 456 in das Stammbuch eingeschrieben.

Gebrauchsempfehlung
Tymon 456 ist ein Hengst, der durch sein umfassend positives Bild hinsichtlich Exterieur und Leistung breit einsetzbar ist. Allerdings begrenzt der Umstand, dass er sowohl von Vater- als auch von Mutterseite Jochem-Blut führt diese Einsatzmöglichkeit ein wenig.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s