CO 2017 startet nächste Woche

One comment

Kommende Woche werden Dienstags 25 junge Hengste zum Start des CO 2017 angeliefert. Nach Aufkündigung der Zusammenarbeit seitens des KNHS-Zentrums in Ermelo, wird die KFPS-Hengstleistungsprüfung in diesem Jahr im Pferdezentrum Exloo stattfinden.

Von den 37 möglichen Kandidaten, die zum regulären CO zugelassen waren, werden 25 junge Hengste am 03. Oktober angeliefert, darunter 4 Söhne von Tsjalle 454 sowie jeweils 3 Söhne von Alwin 469 und Bartele 472. Eine detaillierte Liste der Teilnehmer findet ihr auf der Website des KFPS.

Darüber hinaus werden am selben Tag auch 4 Sporthengste hinsichtlich ihrer endgültigen Zulassung zur verkürzten Hengstleistungsprüfung (VO) überprüft – dabei handelt es sich um die beiden Tjalf 443-Söhne Izaak fan de Klaster und Filou S.B. sowie Henk (Reinder 452 x Feitse 293) und den von Marc-Peter Spahn im Dressursport herausgebrachten Alger T. fan ‘e Boppelannen (Loadewyk 431 x Els F.T. Kroon Sport Pref Prest v. Fabe 348 P).

Das KFPS wird auch dieses Jahr den Fortgang des CO mit einem regelmäßig erscheinenden Weblog begleiten, sodass alle Interessierten auf dem Laufenden gehalten werden können.

1 comments on “CO 2017 startet nächste Woche”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s