CK 2017 – 28 neue Prädikatsstuten, 34 voorl. Kroon

One comment

Neben den Sportbewerben, den Fohlen- und Jugendrubriken und der frischgebackenen CK-Kampioene Elza Maaike van de Noeste Hoeve Model Sport (Norbert 444 x Rik 396), die als wahre Bewegungskünstlerin das Publikum begeisterte, sind es auch die traditionell im Zuge der CK vergebenen Kroon- und Model-Prädikate, die für die Friesenwelt von großem Interesse sind.

Und dieser gab es in diesem Jahr reichlich – neben den 13 neuen Modelstuten wurden 15 Stuten definitiv Kroon erklärt, an 34(!) weitere Stuten wurde das vorläufige Kroonprädikat vergeben. Diese Stuten müssen noch im Zuge eines ABFP- oder IBOP-Ergebnisses ihre Gebrauchsqualitäten beweisen – erreichen sie dabei ein Ergebnis von 77 oder mehr Punkten, wird ihr vorläufiges Kroon in ein definitives Prädikat umgewandelt.

Aus Hengstsicht verlief diese CK erneut äußerst erfolgreich für den seit Anfang 2016 in den USA stationierten Norbert 444. Er konnte nicht nur ein weiteres Mal als Vater der Kampioene reüssieren (auch die CK-Kampioene 2016, Pleun van’t Lansink Ster ist eine Norbert 444-Tochter, ebenso die Doppelkampioene aus 2013 & 2014, Janneke B. Kroon), sondern darf auch zwei neue Modelstuten zu seinen Nachkommen zählen. Darüber hinaus wurden 5 weitere Norbert 444-Töchter voorl. Kroon erklärt.

img_1167-norbert444
Norbert 444 – Foto: Markus Neuroth / friesenwiki.de

Tsjalle 454 blieb hingegen etwas hinter den Erwartungen zurück. Zwar konnten seine Töchter vor allem in der Rubrik der 3-jährigen Sterstuten große Erfolge einfahren (u.a. rekrutiert sich die Res.-Kampioene 2017, Trees van de Marne Ster aus den Tsjalle 454-Töchtern diese Rubrik, sie wurde gemeinsam mit 3 weiteren seiner Töchter voorl. Kroon erklärt), von den 9 Tsjalle 454-Töchtern unter den 4- bis 6-jährigen Stuten konnten sich aber nur zwei das Kroon-Prädikat verdienen, welches für Setske fan Oostenburg (Tsjalle 454 x Beart 411 P) bereits definitiv ist.

Auch der unangefochtene “Stutenmacher” Beart 411 P konnte erneut sehr erfolgreich abschneiden – auch er lieferte 5 neue voorl. Kroon-Stuten, seine 2013 geborene Tochter Queen van Hemstede (x Ulke 338) wurde definitv Kroon.

Überraschend erfolgreich verlief die CK 2017 für Bartele 472. Der junge Onne 376-Sohn lieferte dieses Jahr seinen ersten Nachkommensjahrgang an die CK und war mit 7 angewiesenen Stuten bereits quantitativ im Spitzenfeld dabei – dass 6 dieser 3-jährigen Stuten dann auch mit dem voorl. Kroon ausgezeichnet wurden, ist eine überaus beachtliche Leistung.

img_9866-bartele472
Bartele 472 – Foto: Markus Neuroth / friesenwiki.de

Die Detailergebnisse aus den Körrubriken sind seit heute auf der Website des KFPS abrufbar.

 

1 comments on “CK 2017 – 28 neue Prädikatsstuten, 34 voorl. Kroon”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s