CO 2018 gestartet

No comments

Am vergangenen Dienstag startete der Centrale Onderzoek 2018 mit lediglich 15 teilnehmenden Hengsten.

Von den ursprünglich 32 zugelassenen Hengsten wurden in Absprache von Jury und Besitzern 8 vorzeitig zurückgezogen, 8 weitere Hengste wurden für den CO 2019 zurückgestellt. Die Anlieferung des Hengstes Wilbert Vb Ster (Michiel 442 x Beart 411 P) wurde aufgrund medizinischer Befunde aufgeschoben, er soll in 2 Wochen eine weitere Chance bekommen.

Detaillierte Portfolios der Teilnehmer sind hier zu finden.

Aus Sicht der Väter führen derzeit Bartele 472 und Hette 481 mit jeweils 3 Söhnen im CO die Statistik an, gefolt von Tsjalle 454 und Alke 468 mit jeweils 2 Söhnen. Ein Sohn startet im CO 2018 jeweils für Jisse 433, MAurits 437, Norbert 444 P, Anders 451 und Epke 474.

Der für eine Teilnahme am VO vorgestellte Lodewijk van Hilberalti Vb Ster Sport-Elite (Maurus 441 x Sytse 385, Halbbruder von Erryt 488) wurde nach seiner Begutachtung durch die Jury abgelehnt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s