CO 2017: Sake (Sipke 450 x Jasper 366 P) abgewiesen

No comments

In dieser Woche stand im CO 2017 die erste Begutachtung der jungen Hengste unter den Gastreitern Hergen van Hall, Krista Lensing und Femke Beljon auf dem Programm. Alle Hengste konnten dabei offensichtlich ausreichende Leistungen zeigen, denn in dieser Woche wurde noch kein Teilnehmer ausgesondert.

Allerdings wurde nur einer der beiden am 17. Oktober nachträglich angelieferten Hengste in den CO übernommen – der schöne Kije (Dries 421 x Feitse 293 P) darf seine Chance im CO wahrnehmen, der Sipke 450-Sohn Sake wurde auch bei der zweiten Anlieferung abgelehnt und schied somit aus dem Teilnehmerfeld aus.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s