Beginn der 1. Besichtigung

No comments

Heute um 8:00 Uhr startet in den Niederlanden die 1. Besichtigung von 308 jungen Hengsten, welche sich dem harten Auswahlverfahren der Deckhengstkörung stellen. In dieser ersten Auswahlrunde werden die Pferde auf Straßenbelag an der Hand und freilaufend in der Kooi vorgestellt.
Eine KFPS-Jury wählt im Zuge dieser Exterieur-Beurteilung die geeignetsten Kandidaten aus und verweist diese weiter in die 2. Besichtigungsrunde, die im Zuge der Hengstenkeuring 2019 stattfinden wird.

Die große Anzahl an Köranwärtern wird über den Zeitraum von 4 Tagen begutachtet – heute startet das erste Teilnehmerfeld, hauptsächlich bestehend aus 4- bis 6-jährigen Hengsten. Darunter befinden sich heute auch zwei Hengste der österreichischen Fam. Prexl / Friesen Exklusiv – der Hette 481 x Olrik 383 gezogene Welmer und der von Fam. Prexl selbst gezüchtete Wilko fan Limbach (Bartele 472 x Jasper 366 P).

Das FPI wird zeitnah über die Ergebnisse berichten.

 

Titelfoto: Markus Neuroth / friesenwiki.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s